Tierheilpraxis Dieckmann    

Tierheilpraktiker Oliver Dieckmann

Der Zusammenhang von Seele und Körper interessierte mich schon seit meiner Jugend. Durch eine Erfahrung am eigenen Leib wurde ich besonders auf die ganzheitliche Betrachtung von Mensch und Tier aufmerksam. Später brachte mich dann mein Interesse an der Naturheilkunde zu einer über 3 jährigen Vollzeitausbildung an die Samuel- Hahnemann- Heilpraktikerschule in Berlin- Charlottenburg. Meinen Lehrern Andreas Krüger, Hans-Jürgen Achtzehn, Martin Bomhardt u.a. danke ich für die wertvolle Ausbildung. Eine  Spezialisierung in der Tierheilkunde folgte. Klassische Homöopathie ist dabei mein Therapieschwerpunkt. 

Neben der allgemeinen Ausbildung in Physiologie, Anatomie, Pathologie und Pharmakologie in der über 3 jährigen Heilpraktikerausbildung absolvierte ich folgende Zusatzqualifikationen in den Bereichen:

Klassische Homöopathie, Akupunktur, Irisdiagnostik, Phytotherapie, Schüsslertherapie, Shiatsu, Lympdrainage, Massage, Aufstellungsarbeit, Kinesiologie, Blutegelbehandlung

  • 2001 bis 2004 Heilpraktikerausbildung Samuel-Hahnemann-Schule, Berlin- Charlottenburg, anschließende Spezialisierung Tierheilkunde

  • 2005 bis 2010 Praxis für alternative Tierheilkunde in Werder/Havel bei Berlin inkl. Tierphysiotherapie

  • 2007 Praktika in der Tierklinik Potsdam (Dr. Stuckas)

  • 2007 bis 2010 Inhaber und Geschäftsführer des Heimtierservice Werder

  • Ende 2008 bis 2009 Mitarbeit beim Spartenfernsehkanal TIER-TV in der Sendung "Doc & Co" und der Expertenhotline

  • 2008 Fachvortrag beim 4. Homöopathiesommer Köthen/Anhalt,  2011 Fachvortrag an der Europäischen Bibliothek für Homöopathie in der Hahnemannstadt Köthen

  • ab September 2010 Praxis für alternative Tierheilkunde in Waghäusel / Kreis Karlsruhe / Baden-Württemberg

 

Zur Person